Motocross Fahrer Valentin Vogtmann

Valentin Vogtmann zog sich bei einem Sturz im Moto-Cross-Training eine mehrfache Mittelhandfraktur zur. Die Verletzung wird konservativ behandelt. Er erhielt bei Orthoforum Orthopädietechnik eine individuell angepasste Mittelhandbrace. Mit der neuen Schiene hat er maximale Bewegungsmöglichkeit bei gleichzeitiger Ruhigstellung der Frakturbereiche.